FERIENWOHNUNGEN OBERE MÜHLE, Bad Hindelang

Benachbart zum Gasthaus Obere Mühle in Bad Hindelang werden auf der Grundfläche eines ehemaligen Hotels neue Ferienwohnungen errichtet.

Inspiration für die Gestaltung des Gebäudes war das traditionelle Allgäuer Bauernhaus, das hier in moderner Form neu interpretiert werden sollte. Die Design-Komponenten aus Holz greifen klassische Elemente wie Schindelverkleidungen oder Holzdecken auf und integrieren diese in die Architektur.

Das Gebäude umfasst eine Fläche von ca. 13,1 m x 27,0 m. Die Traufhöhe über dem Gelände beträgt ca. 7,60 m.

Der Neubau wird im Wesentlichen in Holz-Hybrid-Bauweise erstellt. Die Decken in Ortbeton- und Halbfertigteilbauweise, das Dachgeschoss, die Fassade und die Balkone sowie der Schirm in Holzbauweise. Die Decken spannen bis ca. 5,50 m, im Bereich des Schwimmbeckens maximal 7,50 m. Sie lagern auf Wandscheiben und Stützen auf. Die Aussteifung des Gebäudes gegen Horizontallasten erfolgt durch die Stahlbetonwandscheiben.

 

Architekt: Egger Kolb Architekten, Stuttgart
Unsere Leistung: Lph 1-6, 8
Planungs- und Bauzeit: 2018 - 2020

Fotos: Roland Halbe