WALA TECHNIKUM BAD BOLL

Der Neubau des Technikums der Wala Heilmittel GmbH integriert sich durch Ihre organische Formensprache mit seinem Landschaftspark in die natürliche Umgebung und spiegelt den Einklang mit dieser wieder. Dabei verschmiltzt Architektur und Firmenideologie in harmonischer Weise miteinander. Die äußerliche Form, angelehnt an die organische Zellstruktur, spiegelt sich auch im Inneren wieder und bietet neben seinen großzügig angelegtem Atrium, in welchem Empfang, Besprechungsräume sowie eine Cafeteria untergebracht sind, Raum für Labor- und Büroräume, die durch eine skulpturartige, stützenfreie Treppe begehbar sind.

 

Architekt: h4a Architekten, Stuttgart
Unsere Leistung: Tragwerksplanung der Sonderfassade LPH 1-3,6
Planungs- und Bauzeit: 2014 - 2017

Fotos: Zooey Braun