Impressum
Karriere Aktuell Schriften
Öffentlichkeitsarbeit von Dr. Norbert Rehle
ausgewählte Veröffentlichungen von Dr. Norbert Rehle: 2016: Rehle N.; „Zur Standsicherheit vorgehängter Fassadenelemente”. Tagungsband Fassade 16. 2012: Rehle N.; „Möglichkeiten durch räumliche Berechnung von Tragwerken”. Tagungsband Fassade 12. 2007: Rehle N.; „Minimierung des Tragwerks - Maximierung der Transparenz”. Tagungsband Fassade 07. 2005: Sobek W., Rehle N., Tarazi F.; „Glas, Seile und Polycarbonat – die neue Konzernzentrale der Bayer AG als Beispiel für transparentes Bauen”. Bauingenieur 80, S. 1-6. 2005: Sobek W., Duder M., Winterstetter T., Rehle N., Hagenmayer S.; „Engineering Transparency Tragwerksplanung für das Hochhausensemble am Münchner Tor”. VBI Tagungsband. 2004: Sobek W., Duder M., Winterstetter T., Rehle N., Hagenmayer S.; „Das Hochhausensemble am Münchner Tor”. Stahlbau 73, Heft 10. 2004: Rehle N., Tarazi F.; „Transparente Gebäude am Beispiel der neuen Konzernzentrale der Bayer AG”. SOFISTIK Seminar. 2004: Sobek W., Rehle N.; „Beispiele für verglaste Vertikalseilfassaden”. Stahlbau 73, Heft 4. 2003: Rehle N., Sobek W.; “Performance Strategies for High Rise Buildings: Tendencies and Developments in Europe”. The CIB-CTBUH Conference on Tall Buildings, S. 711 – 720. 2003: Sobek W., Rehle N.; „GIRA: Die äußere Struktur – präziser Stahlbau”. Detail 9, S. 964 – 965. 2003: Sobek W., Rehle N.; „Hochhäuser nach dem 11. September”. ARCH+164, S. 52-53. 2001: Sobek W., Sundermann W., Rehle N., Reinke H.-G.; „Tragwerke für transparente Hochhäuser”. Bauingenieur 76, S. 326-335. 1996: Rehle N.; „Adaptive Finite Element Verfahren bei der Analyse von Flächentragwerken”. Bericht Nr. 20, Institut für Baustatik der Universität Stuttgart.