Neubau technischer Betriebshof Pforzheim Stadt Pforzheim Gebäudemanagement Die Stadt Pforzheim erhält einen neuen technischen Betriebshof an der Heinrich-Witzenmann-Straße. Der Neubau beherbergt in drei Ebenen die Technischen Dienste, die Stadtverkehr Pforzheim GmbH & Co. KG und den Veterinärdienst der Stadt Pforzheim. Das Gebäude umfasst in Summe eine Bruttogeschoßfläche von ca. 7.000 m² und hat einen rechteckigen Grundriss. Die Garagen ragen in Richtung des Betriebshofs kammartig aus dem Gebäude hervor. Das Verwaltungsgebäude wird in Stahlbeton, die Garagen in Stahlbau- weise erstellt. Die Geschossdecken werden als konventionelle Flachdecken ausgeführt. Die Garagendächer mit Spannweiten von ca. 12 m, werden durch Stahlträger überspannt. Diese lagern auf Stahl- und Stahlbetonstützen, sowie auf Stahlbetonwänden. Rendering © Stadt Pforzheim Gebäudemanagement
Projektauswahl